© 2019 The Car.Das Auto

Autowohnhaus in Salzburg


Das Projekt Autowohnhaus  in Salzburg/Gnigl gilt als ursprüngliche Planungsidee des Stadtbaumeisters und wurde von einem regionalen Holzbauunternehmen als Musterhaus für weitere in Planung befindliche Großprojekte (Abu Dhabi - Projekt Autopolis, siehe Galerie) baulich umgesetzt. 

Das Autowohnhaus in Salzburg wurde am Rande des Naturschutzgebietes vom Stadtbaumeister Voglreiter als Musterhaus für seine weiteren Großprojekte in Abu-Dhabi geplant.  Dabei lag der Fokus auf folgenden Ideen:

  • Außergewöhnliche Architektur mit einer einzigartigen Idee 

  • Vision für die Umsetzung eines 3-Liter-Energiesparhauses (Studie Manfred Gruber)

  • Verbindung eines Eckreihenhauses aus den 70iger Jahren mit Baukörper in der Gestalt eines Autos

  • Baurechtliche Ausnutzung des sehr teuren Baugrundes im Zentralraum von Salzburg

  • kurze Errichtungszeit durch den Holzbau

Die geplante Gesamtnutzungsdauer war max.10 -15 Jahre.

Nach mehr als 5 Jahren überzeugtem und glücklichem Probewohnen im Autowohnhaus in der Lerchenstraße in Salzburg wollte Klaus Hrazdira und seine Familie das Holz-Musterhaus in Salzburg unbedingt erwerben (siehe Video unten). 

 

Galerie - Autowohnhaus